Neugeborene

Augenblicke von Anfang an

Besonders für die New Born Fotografie nehme ich mir viel Zeit. Dem kleinen Würmchen und natürlich auch der Familie soll es dabei gut gehen.  

 

Shootingzeitpunkt

Die ersten 5 bis 10 Lebenstage sind für die Neugeborenen Fotografie optimal. In dieser Zeit schlafen die Neugeborenen am längsten und lassen sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen. Die typischen Neugeborenen Merkmale schwinden ab
der 2. Lebenswoche, daher sollte man den Shooting Termin VOR diesem Zeitpunkt ansetzen. Zudem kommen in den ersten Wochen nach der Geburt oftmals Bauchweh oder Babyakne hinzu. Daher können Babys die älter als 12 Tage sind, leider bei einem Neugeborenen-Shooting nicht mehr berücksichtigt werden. Hier empfehle ich ein Babyshooting zu machen, sobald das Baby Gegenstände mit den Augen fixieren kann oder vielleicht sogar schon sitzen kann. Auch in dieser Zeit können schöne Fotos entstehen.

Daher am Besten schon melden, bevor das kleine Würmchen das Licht der Welt erblickt, so dass wir auch möglichst einen optimalen Termin finden bzw. ich mir den geplanten Entbindungstermin schon einmal notieren kann.

 

Shootingort

Ich komme zu Euch nach Hause! Wenn Ihr einen hellen Raum habt bzw. einen Platz am Fenster, wäre das optimal. Außerdem sollte der Raum in dem das Shooting stattfindet gut warm sein, so dass das Baby sich wohlfühlt.

 

Ablauf Shooting

Das Baby sollte kurz bevor wir loslegen gestillt werden bzw. die Flasche bekommen, so dass es währenddessen satt ist und schön entspannen kann. Mein Aufbau dauert ca. 15 Minuten. Eltern oder Geschwisterfotos kombiniere ich im New Born Shooting individuell. 

 

Dauer

Viel Geduld, Zeit und Einfühlungsvermögen sind überaus wichtig. Ein Neugeborenen Shooting kann bis zu 2,5 Stunden dauern, natürlich ist genügend Zeit für kleine Pausen zum Füttern, Wickeln und Knuddeln eingeplant. 

 

Kleidung

Die Kleidung für die Babys ist sekundär, da sie meist in Tücher gewickelt sind. Am Besten hat das Baby zu Beginn des Shootings Kleidung an, was über den Kopf ausgezogen werden kann oder ist bereits nur in Windeln & Decke gewickelt. Für die Eltern gilt: Am besten helle Kleidung, die farblich zueinander passt z.B. weiß, hellblau/grautöne oder grundsätzlich alle Pastellfarben. Große Aufdrucke auf T-Shirts oder Neonfarben sollten vermieden werden. 

 

Accessoires

Haarbänder, Decken, Kettchen, Körbe, Schalen und Tücher bringe ich zum Fototermin mit. Diese Accessoires können natürlich gerne mit Deinen persönlichen Dingen kombiniert werden.

 

Leistungen

Ihr erhaltet in der Regel, abhängig davon wie das Baby so mitmacht, ca. 30+ bearbeitete hochaufgelöste Fotos als Download.

 

Preis Neugeborenen Shooting

bis 30.4. & bereits gebuchte Shootings 

EUR 180,-


ab 1.5. 

EUR 220,-


Außerhalb Mainz kommt noch eine km-abhängige Anfahrtspauschale hinzu.

 

 


Logo Nicole Rupp-Härter Fotografie

NRH - Fotografie | Nicole Rupp-Härter | info@nrh-fotografie.de

© Copyright NRH - Fotografie